Instant Virtualization

Virtualisieren Sie Ihre gesamte Unternehmensinfrastruktur in nur sechs Sekunden, lokal oder in der sicheren Datto Cloud.

_icon-instant-virtualization

Datto Instant Virtualization ermöglicht Backups auf Servern im Rechenzentrum. Diese können in wenigen Sekunden entweder lokal auf einer Datto-Appliance oder per Remote-Übertragung in der sicheren Datto Cloud virtualisiert werden.

Das fortschrittliche Web-Interface ermöglicht die Konfiguration von CPU- und Speicherressourcen. Netzwerkressourcen können zudem dynamisch konfiguriert werden. So können Veränderungen vorgenommen werden, ohne dass die virtuelle Maschine neugestartet werden muss. Selbst im virtualisierten Zustand können wie gehabt Backups der Systeme erstellt und in einer Datto-Appliance und in der sicheren Datto Cloud gespeichert werden. Business Continuity war noch nie so einfach und zuverlässig.

Demo anfordern!

Dattos Instant Virtualization bietet folgende Funktionen:

  • Echte lokale Virtualisierung: Führen Sie virtuelle Maschinen mit einem Hypervisor direkt auf einer Datto-Appliance aus und vereinfachen Sie so die Wiederherstellung für Unternehmen und MSPs.
  • Virtualisieren Sie physische Server, selbst mit einer virtuellen Datto-Appliance: Trennen Sie sich von Lösungen der Konkurrenz, deren virtuelle Appliances nur einen Backup-Schutz für virtuelle Systeme bieten.

Wiederherstellung in sechs Sekunden

Instant Virtualization bietet viele Vorteile. Wenn beispielsweise ein Server eines Unternehmens ausfällt, können alle Systeme augenblicklich auf dem Datto-Gerät oder in der sicheren Datto Cloud virtualisiert werden, um Datenverlust zu verhindern. Dank der nun in der Cloud virtualisierten Systeme kann das Unternehmen seinen Betrieb wie gehabt weiterführen. Dadurch stehen Zeit und Ressourcen zur Verfügung, um das Serverproblem zu beheben, ohne irgendwelche Daten zu beeinträchtigen oder Downtime zu verursachen.

Die wichtigsten Funktionen, die die Sechs Sekunden Wiederherstellung von Datto ermöglichen, sind Copy-On-Write-Snapshots, die durch Dattos moderne Speichertechnologie ermöglicht werden und die vollständig ausgebildeten Wiederherstellungspunkte ohne Abhängigkeiten, die durch die Inverse Chain Technology von Datto ermöglicht werden. Mithilfe dieser Funktionen kann eine Datto-BDR jeden geschützten (physischen oder virtuellen) Server in kürzester Zeit virtualisieren, ohne eine Abhängigkeitskette zu zerstören. Nur Datto ermöglicht eine Wiederherstellung in nur sechs Sekunden. Im Unterschied dazu benötigen Lösungen der Konkurrenz mehrere Minuten oder sogar Stunden, um eine Maschine von einer Backup-Kette zu rekonstruieren und anschließend einen virtualisierten Server zu starten.

Instant Virtualization ist gemeinsam mit Datto SIRIS verfügbar.

Partnerschaft mit Datto

Echte lokale Virtualisierung

Die Konkurrenz von Datto weiß, wie nützlich die Einfachheit einer lokalen Virtualisierung ist. Die meisten Konkurrenzprodukte unterstützen keine lokale Virtualisierung, bieten jedoch Funktionen mit Namen wie „Instant VM Recovery mit LiveBoot für VMware“ an. Vergessen Sie nicht: Datto nutzt seine lokale BDR, um virtuelle Maschinen vor Ort auf der Datto-Appliance auszuführen. Es müssen keine weiteren Management-Schritte wie zum Beispiel das Exportieren und Mounten von iSCSI-Datenspeichern für ESX-Server durchgeführt werden.

Hybrid Virtualization auf ALTO und SIRIS ermöglicht kleinen Unternehmen, die Leistungsfähigkeit und Flexibilität einer lokalen Virtualisierung zu nutzen. Die Hybrid Virtualization-Technologie initialisiert eine virtuelle Maschine in der sicheren Datto Cloud. Anschließend verbindet sie sich automatisch über das Datto-Gerät und einem sicheren VPN-Tunnel mit dem lokalen Netzwerk. Hybrid Virtualization ist Teil von ALTO und bietet Vorteile sowohl für physische als auch virtuelle geschützte Server.

Hier können Sie den ESG-Bericht (EN) zu SIRIS lesen.

Sind Sie bereit?

Wir helfen gerne!

Demo anfordern!