Datto erwirbt Open Mesh

Jan. 31, 2017

Der Kauf erweitert Datto’s Präsenz im Total Data Protection Markt und bietet damit für MSP’s zusätzliche Möglichkeiten effektiver zu agieren.

Reading, England. (31 Januar 2017)-

Datto, führender Anbieter von Total Data Protection Lösungen für Unternehmen weltweit, kündigte heute die Akquisition von Open Mesh, ein Unternehmen für innovative, Cloud-basierende Networking-Lösungen, an. Der Erwerb ergänzt Datto’s Vision, die umfassendste Data Protection Lösungen für Managed Service Provider weltweit zur Verfügung zu stellen.

Während den Verhandlungen wurde Open Mesh wurde von Pacific Crest Securities, einem Geschäftsbereich von KeyBanc Capital Markets Inc. repräsentiert.

Details vom Kauf wurden nicht bekannt gegeben.

Die Open Mesh Data Networking Produkte, die cloud-gesteuerte WiFi-Systeme beinhaltet, wird Datto’s Networking Appliance (DNA) komplettieren und MSPs die Möglichkeit geben ihr Angebot gegenüber ihren Kunden zu erweitern. MSPs werden allumfassende sowie zuverlässige Networking Continuity und Access Lösungen ihren Kunden anbieten können.

DNA ist das erste Networking Continuity Produkt das von einer Business Continuity Firma entwickelt wurde. DNA bietet kombinierten Router-, Wi-Fi- und 4G-Failover, sowie ein komplettes Bedrohungsmanagement und vieles mehr an. Open Mesh ist nach Backupify (die Saas Data Protection Plattform wurde 2014 erworben) die zweite Ergänzung von Datto, und verzeichnete in den letzten 12 Monaten ein weltweit kontinuierliches Wachstum. Die nun kombinierten Unternehmen, deren ständig fortgeführten Innovationen und das gesteigerte Wachstum, erfüllen Datto’s Vision, eine umfassende Business Continuity Lösung aus einer Hand anbieten zu können.

“Das Team, die Lösungen und die Channel-Treue von Open Mesh ist die perfekte Ergänzung für Datto um das komplette Spektrum unseres Angebotes von Data Availability und Connectivity weiter zu entwickeln - und das fängt in jedem Unternehmen beim Netzwerk an” sagt Austin McChord, CEO und Gründer von Datto. “Unternehmen aller Größen können sich Downtime nicht leisten. Die Akquise von Open Mesh gibt unseren MSP Partnern noch mehr Möglichkeiten ihren Kunden zusätzliche Mehrwerte zu bieten, und können sicherstellen dass sie eine einfach zu handhabende, robuste und sichere Cloud-basierte Wi-Fi Netzwerk Lösung erhalten.”

“Die wichtigsten und kritischsten Arbeitsaspekte haben sich hauptsächlich auf Online-Applikationen und mobile Geräte verlagert. Das bedeutet, jegliche Verbindungs-Unterbrechung könnte einen sofortigen negativen Einfluss auf ein Unternehmen ausüben,” betont Michael Burmeister-Brown, Gründer von Open Mesh. “Wir haben unsere Firma kreiert um Netzwerk Lösungen zu entwickeln die unglaublich einfach zu installieren und handhaben, sowie über mehrere Standorte verwaltbar sind. Robustheit ist wichtig, um das Netzwerk aufrecht zu halten, egal was passiert. Wir teilen mit Datto eine Vision und werden die Gelegenheit nutzten, weltweit unsere Networking Lösungen unseren gemeinsamen  Kunden  anzubieten.”

Open Mesh bietet Managed Service Providern und Integratoren weltweit professionelle, kosten-effektive Wi-Fi Networking Lösungen an. Jeden Monat verwaltet die Firma mehr als 80,000 Netzwerke und versorgt Millionen von Wi-Fi Kunden. Die Firma bietet Cloud-basierte Access Points und Switches, sowie eine Cloud Management Plattform, die in die Kosten der Hardware integriert ist. Das gesamte Open Mesh Team wird als Tochtergesellschaft zu Datto überwechseln. Das Geschäft wird weiterhin von ihrem Hauptsitz in Portland, Oregon (USA) und den bestehenden Distributions-Zentren ausgeführt.

Die genannten Datto Networking Appliance (DNA) sowie Open Mesh Produkte werden ab dem 3. Quartal 2017 in EMEA verfügbar sein.

Über Open Mesh

Open Mesh ist auf einer Mission Netzwerke cleverer und einfacher zu gestalten. Open Mesh macht es einfach für professionelle Anwender ein drahtloses Netzwerk von Enterprise Qualität über grosse Flächen oder viele Standorten zu kreieren und sie von einer einzigen Plattform zu managen. Open Mesh Produkte werden in Hotels and Urlaubsorten, Geschäften und Restaurants, kleinen und mittelständigen Unternehmen, Mehrfamilienhäusern, großen Häusern und so ziemlich überall sonst verwendet.  Als führendes Unternehmen in Cloud-verwalteten WiFi Netzwerken und SD-LAN, verwaltet Open Mesh weltweit täglich mehr als 90,000 Netzwerke seiner Kunden sowie Millionen von WiFi Benutzern.

Über Datto

Datto schützt Geschäftsdaten und bietet sichere Konnektivität tausenden von wachsenden Unternehmen, die weltweit verbreitet sind. Datto’s Total Data Protection Lösungen liefern ununterbrochenen Zugriff, wo immer Unternehmensdaten gespeichert sind. Tausenden von Managed Service Providern die weltweit im Einsatz sind, verlassen sich auf Datto’s Kombination von  innovativer Technologie und Dienstleistungen, um gewährleisten zu können, dass Unternehmen immer “On” sein können, egal was passiert. Datto’s Hauptsitz befindet sich in Norwalk, Connecticut (USA) und hat Büros in Boston, Rochester, Toronto, London, Singapore und Sydney. Weitere Informationen finden Sie auf datto.com/de.

Media Kontakt:
Michael Breeze
mbreeze@datto.com
+44 0118 402 9608