Cyber-Resilienz ist das Hauptthema des vierten MSP Technology Days von Datto

März 18, 2021

Fokus auf Cybersecurity, Business Continuity und Incident Response, um MSPs und ihre KMU-Kunden vor wachsenden Cyberbedrohungen zu schützen

Norwalk (CT, USA), 18. März 2021 – Datto Holding Corp. (“Datto”) (NYSE: MSP), der weltweit führende Anbieter von cloudbasierter Software und Technologielösungen, die speziell für Managed Service Provider (MSPs) entwickelt werden, veranstaltet heute seinen vierten MSP Technology Day. Im Fokus der Veranstaltung steht die Stärkung der Cyber-Resilienz der MSPs, die häufig die erste Verteidigungslinie gegen Bedrohungen bilden. Mit tiefen Einblicken und Empfehlungen für die Praxis unterstützt die halbtägige virtuelle Veranstaltung die Partner von Datto dabei, ihre eigenen Unternehmen und ihre Kunden in einer zunehmend komplexen und sich schnell verändernden Bedrohungslandschaft besser zu schützen

Laut dem Verizon Data Breach Investigation Report 2020 ist die Wahrscheinlichkeit, dass kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gehackt werden, viermal höher als bei größeren Unternehmen und die Wahrscheinlichkeit, mit Malware infiziert zu werden, ist doppelt so hoch. Eigene Untersuchungen von Datto haben außerdem ergeben, dass die Kosten für Ausfallzeiten durch Ransomware – die Nummer eins unter den Malware-Bedrohungen für KMU – sprunghaft ansteigen und jetzt mehr als fünfmal höher sind als noch vor zwei Jahren.

Um diesen Bedrohungen zu begegnen, müssen MSPs über die etablierten Sicherheitstools hinausdenken. Es geht nämlich nicht mehr nur um die theoretische Gefahrenlage, sondern darum, wie MSPs aufgestellt sein müssen, um den Betrieb ihrer KMU-Kunden aufrechterhalten zu können, wenn ein Notfall eintritt.

Datto hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die Security-Roadmap mitzugestalten und die Umsatz- und Wachstumsmöglichkeiten für seine über 17.000 MSP-Partner zu steigern. Die heutige Veranstaltung folgt diesem Ansatz und bietet ein umfassendes Programm mit Keynotes der Executives, Frage- und Antwort-Sessions, Diskussionsrunden und Live-Demos, bei denen Experten wertvolle Einblicke geben, wie MSPs Cyber-Resilienz erreichen können.

Ryan Weeks, Chief Information Security Officer bei Datto, sagt: „MSPs sind die CIOs der mittelständischen Wirtschaft und stehen daher an vorderster Front gegen Cyber-Angriffe. Da sich die Angriffsvektoren weiterentwickeln, benötigen MSPs einen neuen Ansatz für Security, Incident Response und Business Continuity, um die über die Cloud verbundenen Teams ihrer Kunden vor unbekannten Bedrohungen zu schützen, die Auswirkungen von Angriffen zu minimieren und Ausfallzeiten zu reduzieren. Mit den richtigen Kompetenzen im Bereich der Cyber-Resilienz und mit vertrauenswürdigen Partnern an ihrer Seite können sie sich erfolgreich aufstellen und auf das Unerwartete vorbereitet sein.“

Live-Demos zeigen neue Sicherheitsfunktionen für MSPs

Neben der Untersuchung aller Aspekte der Cyber-Resilienz werden auf diesem MSP Technology Day zwei neue, von Datto entwickelte Security-Features vorgestellt:

  • Datto Cloud Deletion DefenseTM bietet eine zusätzliche Verteidigungsebene für Business Continuity & Disaster Recovery (BCDR) und schützt in der Datto Cloud gespeicherte Backups sowohl vor versehentlichem als auch vor böswilligem Löschen. Backups werden zunehmend von Ransomware und Cyberkriminellen angegriffen. Cloud Deletion Defense in Verbindung mit Datto SIRIS wehrt diese Angriffe ab und lässt Kunden wieder auf gelöschte Cloud-Snapshots zugreifen – ähnlich einer „Undelete“-Funktion.
  • Datto RMM Ransomware Detection ergänzt andere Security-Anwendungen wie Antivirus, um die Auswirkungen von Cyberangriffen auf MSPs und ihre Kunden zu reduzieren. Diese verhaltensbasierte Lösung überwacht Endpunkte auf ungewöhnliche Verschlüsselungsaktivitäten und versucht sofort, den Ransomware-Prozess zu beenden, das infizierte Gerät zu isolieren und die Ausbreitung der Ransomware im Netzwerk zu verhindern. RMM Ransomware Detection wurde unabhängig vom Security-Testing-Spezialisten MRG Effitas gegen Zero-Hour- und In-the-Wild Ransomware-Angriffe validiert und hat sich als äußerst effektiv bei der Isolierung von Systemen erwiesen, die von beiden Angriffsvarianten attackiert wurden.

Sicherheit auf Enterprise-Niveau für KMU

Datto bietet dem MSP-Markt seit über einem Jahrzehnt bewährte Tools für die Cyber-Resilienz und erweitert sein Portfolio proaktiv um neue Lösungen. Durch die hochmoderne Technologie von Datto, die über eine speziell für MSPs entwickelte, integrierte Plattform bereitgestellt wird, können MSPs ihren KMU-Kunden Sicherheitsfunktionen auf Enterprise-Niveau bieten.

Letzte Woche gab Datto den Erwerb des Unternehmens BitDam bekannt, das eine Cyber-Defense-Plattform entwickelt hat, die Collaboration-Tools wie Microsoft 365 und Google Workspace vor Ransomware, Malware und Phishing schützt.

Über den MSP Technology Day von Datto

Datto hat den MSP Technology Day im Jahr 2020 ins Leben gerufen, um MSPs eine Live-Veranstaltung zu bieten, die die Technologien und Tools in den Fokus stellt, die sie benötigen, um ihre Kunden optimal zu betreuen, ihre Geschäftspraktiken zu optimieren und ihren Unternehmenserfolg zu steigern. Die vierteljährlichen Datto MSP Technology Days haben bislang insgesamt mehr als 6.000 Teilnehmer verzeichnet. Eine interaktive virtuelle Event-Plattform – inklusive einer virtuellen Messe mit ausgewählten Integrationspartnern und Anbietern – ermöglicht es den Teilnehmern, sich mit den Technologie- und Marktexperten von Datto sowie mit ihren Branchenkollegen auszutauschen.

Aufzeichnungen der Veranstaltungen werden nach der Veranstaltung auf Abruf zur Verfügung gestellt.

Programm-Highlights

Der MSP Tech Day von Datto am Donnerstag, 18. März, wird in zwei identischen Sessions abgehalten, die zeitlich auf die Teilnehmer aus aller Welt abgestimmt sind. Session 1 findet von 13:00 - 19.30 Uhr CET statt.

Zu den Highlights des Programms gehören:

  • The Journey to Cyber Resilience. Ryan Weeks, CISO von Datto, klärt über die Kompetenzen auf, die erforderlich sind, um Security-Notfälle zuverlässig zu erkennen, darauf zu reagieren und sich davon zu erholen – und wie MSPs die Infrastruktur ihrer Kunden auch bei schwerwiegenden Cyber-Notfällen am Laufen halten können. Datto verlost außerdem eine umfassende Sicherheitsbewertung im Wert von 25.000 US-Dollar unter den MSPs, die am Datto MSP Technology Day teilnehmen.
  • Protecting MSPs: Achieving Cyber Resilience. Bob Petrocelli, CTO von Datto, gibt einen Überblick über aktuelle Trends, die sich auf die MSP-Community auswirken und wie MSPs den sich weiterentwickelnden Bedrohungen proaktiv einen Schritt voraus sein können.
  • Channel Chat: What is Cyber Resilience? Ryan Weeks diskutiert mit MSPs, wie man eine durchgängige Cyber-Resilienz erreicht, von Anbietern bis hin zu Best Practices.
  • MSP Partner Panel: How the Channel is Positioning Cyber Resilience. In dieser Podiumsdiskussion erfahren die Teilnehmer, wie andere MSP-Partner einen Security-Stack aufgebaut haben, um Cyber-Resilienz zu erreichen, die Effizienz zu steigern und ihr Geschäft auszubauen.
  • Positioning Security to Grow Margin and Increase Retention: Das Business Development Team von Datto gibt Sales- und Marketing-Tipps, die MSPs dabei unterstützen, neue Umsatzmöglichkeiten durch den Verkauf von Sicherheitslösungen und das Thema Cyber-Resilienz zu erschließen.

Weitere Informationen und das vollständige Programm für den Tag finden Sie hier: https://www.datto.com/de/events/march-tech-day
https://www.datto.com/blog/msp-technology-day-cyber-resilience

Über Datto:

Als weltweiter Marktführer für cloudbasierte Software und Technologielösungen, die speziell für die Bereitstellung von Managed Service Providern (MSPs) entwickelt werden, ist Datto überzeugt davon, dass die Möglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen grenzenlos sind, wenn sie über die richtige Technologie verfügen. Datto bietet Lösungen in den Bereichen Unified Continuity, Networking und Business Management. Datto hat ein einzigartiges Netzwerk aus MSP-Partnern geschaffen, das die Lösungen von Datto für mehr als eine Million Unternehmen auf der ganzen Welt bereitstellt. Seit der Gründung im Jahr 2007 hat Datto Auszeichnungen für sein schnelles Wachstum, seine hervorragenden Produkte, seinen technischen Support und als Arbeitgeber erhalten. Mit Hauptsitz in Norwalk bei New York verfügt Datto über Standorte in Großbritannien, den Niederlanden, Dänemark, Deutschland, Kanada, Australien, China und Singapur. Weitere Informationen gibt es unter www.datto.com/de.

Pressekontakt:

PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Kristen Prochnow, Michela Pucci
Tel.: 06173 – 92 67 – 32
datto@prpkronberg.com