Wie MSPs erfolgreiches Sales & Marketing entwickeln können

Juni 05, 2019

Wie MSPs erfolgreiches Sales & Marketing entwickeln können

BY Rebecca Quinlan

MSP Best Practices

Viele IT-Dienstleister tun sich schwer mit Sales und Marketing. Sie haben oft einen technischen Hintergrund und keinen betriebswirtschaftlichen. Andere, vor allem kleinere MSPs, haben einfach nicht die Zeit, um Strategien und Taktiken zu entwickeln. Wenn Sie Ihr Unternehmen jedoch ausbauen möchten, sind Sales und Marketing unentbehrlich. Ein typischer Ansatz kann so aussehen:

  • Marketing und Neukundenansprache: Das ist der Schritt, um Leads zu generieren. Das kann die Recherche nach potenziellen Kunden umfassen, Kaltakquise, Branchenevents besuchen, Outbound-Marketing (lokale Anzeigen, Google AdWords-Kampagnen etc.) und Inbound-Marketing (Blogging, Social Media etc.)
  • Erstkontakt: Das Ziel des Erstkontaktes ist es, Informationen über die Anforderungen des Unternehmens zu erhalten und das Lead-Potenzial zu evaluieren, also welcher potentielle Kunde tatsächlich ein Kunde werden könnte.
  • Technische Präsentation: Dieser Schritt umfasst eine Präsentation oder Produkt-Vorführung. Je nach Anforderungsprofil des Kunden werden eine Reihe von Technologien vorgestellt. Dieser Schritt erfolgt nur bei besonders aussichtsreichen Leads.
  • Abschluss: Hier werden alle Entscheidungsträger mit ins Boot geholt, die Preise final verhandelt etc.

    Ein Partner von Datto empfiehlt, mit den eigenen Stärken zu beginnen. „Ich bin zum Beispiel sehr viel besser im persönlichen Kundenkontakt als am Telefon“, sagt er. „Also versuche ich, vor allem bei Branchenevents Kunden zu finden. Und jemand anderes hat vielleicht ein Händchen fürs Schreiben und kann so Leads generieren.”

    Um mehr zu erfahren, wie Sie als MSP ein erfolgreiches Sales- und Marketing-Konzept entwickeln, lesen Sie unsere MSPeasy-Reihe. Das eBook "MSPeasy – Marketing leicht gemacht“ können Sie hier downloaden.

    MSPeasy – Marketing leicht gemacht

    Marketing-Tipps von MSPs für MSPs

    Read More

    Subscribe to the Blog