Was ist Unified Continuity?

Juni 25, 2019

Was ist Unified Continuity?

BY Chris Brunau

Business Continuty

Wenn ein System ausfällt, ist es das Ziel jedes Managed Service Providers (MSP), dieses für den Kunden so schnell wie möglich wieder in Gang zu bringen. Allerdings kommt es häufig zu Backup-Fehlern, sodass MSPs das Vertrauen in den Backup- und Wiederherstellungsprozess verlieren können. Eine fehlende Konsistenz der Backup-Leistung bedeutet auch, dass MSPs mehr Arbeit leisten müssen, um die Systeme ihrer Kunden in Betrieb zu halten. Für MSPs ist es deshalb wichtig, dass die Backups in gutem Zustand sind, um die Zufriedenheit der Kunden zu gewährleisten.

Uptime, immer und überall

Business Continuity bietet weit mehr als nur Backup und die Wiederherstellung von Daten.

Kommt es in Unternehmen zu Systemausfällen, zum Beispiel aufgrund von Ransomware, Malware oder menschlichem Versagen, kann durch Business Continuity das Unternehmen schnell wieder online gebracht werden. Vor allem aber bietet Business Continuity den Endanwendern die Möglichkeit, Geschäftssysteme sofort wieder in Betrieb zu nehmen.

Nicht jede Business Continuity-Lösung ist gleich gut

Viele Business Continuity-Systeme sind nicht zuverlässig. Oftmals stellen lange Wiederherstellungszeiten von Backup-Dateien, fehlerhafte Backups oder Schwierigkeiten bei der Wiederherstellung der Daten MSPs vor große Probleme. Im schlimmsten Fall verlieren MSPs durch ungeplante Downtime ihre Kunden. Um dies zu vermeiden, entwickelt Datto hervorragende Backup und Wiederherstellungstechnologien, die den MSPs das Vertrauen in ihre Datensicherheit zurückgeben und es ihnen ermöglichen, sofort aus der Datto Cloud zu virtualisieren.

In unserem Whitepaper erfahren Sie mehr darüber, wie sie durch zuverlässige Backups Ihre SLAs stärken, welche Funktionen eine Business Continuity-Lösung beinhalten sollte und vieles mehr. Hier gehts zum Download!

Subscribe to the Blog