Die passende RMM-Lösung: Fünf wichtige Auswahlfaktoren für MSPs

Juli 06, 2020

Die passende RMM-Lösung: Fünf wichtige Auswahlfaktoren für MSPs

BY Annie Stroud

MSP Best Practices

Tipps für ein erfolgreiches MSP-Unternehmen

Die passende RMM-Lösung: Fünf wichtige Auswahlfaktoren für MSPs

Immer mehr IT-Dienstleister mit Fokus auf Break-Fix-Lösungen gehen zurzeit den Schritt und passen ihr Geschäftsmodell an, um ein Managed Service Provider (MSP) zu werden. Wenn auch Sie dazugehören, möchten wir Sie sehr gerne dabei unterstützen und sicherstellen, dass Ihnen alle notwendigen Tools zur Verfügung stehen, die Sie für einen guten Start benötigen. In unserer Blog-Serie geben wir Ihnen wertvolle Tipps, um ein erfolgreicher Managed Service Provider zu werden.

In den vorigen Blogs ging es darum, die Grundlagen für Ihr Unternehmen zu schaffen. Dazu zählen die Auswahl Ihres Service-Angebots, die Auswahl geeigneter Partner und die Entwicklung eines starken Geschäftsmodells. Im nächsten Schritt geht es darum, die für Sie passende Lösung für das Remote Monitoring & Management (RMM) auszuwählen. Managed Services sind ohne Remote-Tools nicht umsetzbar, daher ist es wichtig für Sie, genau zu wissen, was Ihre ausgewählte Technologie für Sie und für Ihre Kunden leisten kann.

Als MSP bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung. Das macht Sie zum Technologiespezialisten und zum Experten für Hardware und Software, der ständig neue Wege findet, mithilfe von Technologie die besten Lösungen zu bieten.

Da sich sowohl das Geschäftsmodell der Managed Services als auch die technologischen Möglichkeiten kontinuierlich weiterentwickeln, ändern sich auch die Kriterien, nach denen MSPs ihre Tools und Lösungen auswählen. Das gilt auch für die Auswahl der richtigen RMM-Lösung, wie die folgenden fünf Punkte zeigen:

1. Plattform: Herkömmliche Software-Architekturen wurden bislang nicht nach den heutigen Bedürfnissen der MSPs entwickelt. Entsprechend haben die Lösungen Probleme, sich an die steigende Nachfrage anzupassen, die durch IoT, große konsolidierte Infrastrukturen und die Tatsache, dass alles zu einem Managed Asset wird, entsteht. MSPs benötigen Plattformen mit hoher Kapazität und Stabilität, die mit ihrem Geschäft wachsen und reifen können.

2. Dynamik: Es entstehen immer wieder neue Probleme. Lösungen sind generell immer nur so gut wie sie die aktuellsten Probleme lösen können. MSPs suchen entsprechend nach Anbietern, die eine langfristige Vision, eine klare Produkt-Roadmap und eine Erfolgsbilanz in Bezug auf häufige und pünktliche Produkt-Updates nachweisen können.

3. Attraktivität: Die Einstellung und Bindung von Top-Mitarbeitern ist für die meisten kleinen und mittleren Unternehmen nach wie vor eine Herausforderung. MSPs bevorzugen daher Lösungen, die den Mitarbeitern bei der Arbeit helfen und gleichzeitig komfortabel und attraktiv in der Anwendung sind. Je frustrierender die Handhabung der Software, desto unzufriedener die Mitarbeiter.

4. Sicherheit: Für MSPs sind die Sicherheitsmechanismen von Softwarelösungen sowie die Sicherheitsvorkehrungen von Softwareanbietern ganz entscheidende Faktoren, denn für sie steht viel auf dem Spiel. Daher bevorzugen sie Lösungen, die proaktiv zur Sicherheit für ihr Unternehmen und für ihre Endkunden beitragen.

5. Erfahrung: Für MSPs gibt es kein einheitliches Customer Experience-Angebot, das für alle Kunden gleichermaßen passt. Daher arbeiten Sie bevorzugt mit Anbietern zusammen, die die Komplexität des Geschäfts kennen und die umfangreiche Beratung und Unterstützung bieten, um den unterschiedlichsten Szenarien gerecht zu werden. MSPs erkundigen sich auch bei ihren Branchenkollegen, um Software-Anbieter auszuwählen, die den besten Support bieten und Anfragen in kürzester Zeit beantworten und lösen.

Mit der fortschreitenden Entwicklung des MSP-Marktes und der zunehmenden Bedeutung der MSPs sind die Erfahrungen von Branchenkollegen einflussreicher als die Aussagen auf den Websites der Anbieter. MSPs wählen RMM-Lösungen, die auch halten, was sie versprechen. Darüber spielt eine starke und zukunftsfähige Architektur eine wichtige Rolle.

In unserem eBook erklären wir Ihnen, wie Sie als MSP mit Datto RMM messbare Verbesserungen in allen relevanten Bereichen erzielen und Probleme schneller lösen. Hier können Sie sich das gesamte eBook herunterladen.

Subscribe to the Blog