Der Wechsel zu Managed Services: Standardisieren Sie Ihre Lösungen

Juni 11, 2019

Der Wechsel zu Managed Services: Standardisieren Sie Ihre Lösungen

BY Markus Rex

MSP Best Practices

Ihre bestehenden Kunden auf ein Managed Services-Modell umzustellen, ist nicht immer einfach. Durch Standardisierung können Sie jedoch Ihr Fachwissen über die von Ihnen eingesetzten Technologien ausbauen und so den Zeit- und Arbeitsaufwand für deren Bereitstellung und Management reduzieren – und damit den Umstieg erleichtern. Viele Technologieanbieter bieten zudem produktspezifische Schulungs- und Zertifizierungsprogramme an.

Ein Datto Partner und MSP berichtet, dass die Standardisierung auf Lösungen bestimmter Anbieter für sein Unternehmen sehr erfolgreich war. „Sie wollen allen Ihren Kunden die gleichen Technologien anbieten – eine Business Continuity & Disaster Recovery (BCDR)-Lösung, ein Networking-Produkt usw.“, sagt er. „ Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stärken. Legen Sie genau fest, was Sie verkaufen, was Sie anbieten und was Ihre Kunden von Ihnen erwarten können.“

Viele erfolgreiche MSPs veröffentlichen einen Service-Katalog und stellen damit sicher, dass potenzielle und bestehende Kunden immer bezüglich der angebotenen Services auf dem Laufenden sind. Der Katalog sollte detailliert genug sein, um keine Fragen offen zu lassen, aber auch nicht so ausführlich, dass sich Kunden in technischen Details verlieren. Der Katalog ist auch eine Möglichkeit, zu zeigen, wie sich Ihre Angebote von anderen unterscheiden.

„Halten Sie es einfach“, so der MSP. „Als wir angefangen haben, war es schwierig für uns, Services zu verkaufen. Wir haben dann schnell gemerkt, dass die Kunden mit den komplizierten Service-Stufen verwirrt haben. Heute bieten wir durch die Bank die gleichen Services und Technologien an.“ Wie auch immer Sie es angehen, Sie sollten genügend Flexibilität einbauen, damit Sie ein großes Spektrum an Kunden bedienen können. Es ist also wichtig, dass Sie Lösungen und Technologien wählen, die viele verschiedene IT-Umgebungen unterstützen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie erfolgreich von Break/Fix zu Managed Services wechseln möchten, lesen Sie unser eBook. Hier downloaden.

Subscribe to the Blog