Bei IT-Ausfällen brauchen Sie einen Disaster Recovery-Service, der auch funktioniert

März 04, 2019

Bei IT-Ausfällen brauchen Sie einen Disaster Recovery-Service, der auch funktioniert

BY Annie Stroud

Business Continuty Datto Products

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Ein Kunde ruft an. Bei ihm erscheint ein Popup, der ihn darüber informiert, dass seine Daten verschlüsselt wurden und er Bitcoin zahlen soll, um sie wieder zu entsperren. Als MSP reagieren Sie sofort und schalten den Server und alle Rechner aus, um die Verbreitung der Ransomware zu stoppen. Jetzt ist es an der Zeit, auf die Disaster Recovery Appliance vor Ort zurückzugreifen, damit der Failover-Prozess beginnt. Wie es aussieht wurden Ihre geplanten Backups alle durchgeführt und die Virtualisierung beinhaltet alle Änderungen, inklusive der Ransomware-Infektion.

Macht aber nichts! Wir können zu einem früheren Wiederherstellungspunkt zurückkehren, um zu virtualisieren.

Das wird allerdings Stunden dauern, denn das Replikat aktualisiert sich immer auf die neuesten Backup-Informationen. Jetzt müssen Sie eine ganz neue virtuelle Maschine aus einem virtualisierten Zustand erstellen. Was in Minuten hätte erledigt werden können, wird jetzt mehrere Stunden dauern. Und wer weiß, ob diese Backups ebenfalls mit der Ransomware infiziert sind oder nicht?

Wenden wir uns der Disaster Recovery Appliance zu.

Wie sich herausgestellt hat, war die Art und Weise, wie der Server gesichert wurde, nur dazu geeignet, Dateien wiederherzustellen. Jetzt müssen Sie jeden einzelnen Snapshot noch einmal durchgehen, um zu sehen, was nicht gesperrt wurde. Zusätzlich müssen Sie Robocopy ausführen, um die unverschlüsselten Dateien zu synchronisieren. Allerdings ist der Server mit 4TB belegt … das wird also einige Zeit dauern. Um mit voller Gigabit-Geschwindigkeit zu laufen, sollte bei Ihrem Kunden auch niemand arbeiten. Es wird trotzdem immer noch etwa einen Werktag dauern, bis alles wieder läuft. Danach muss an der Reparatur aller anderen Stellen gearbeitet werden, die von der Ransomware betroffen sein könnten.

Lassen Sie uns das noch einmal versuchen … Jetzt mit Datto SIRIS.

Datto SIRIS hat Sie bereits benachrichtigt, den Server zu prüfen und mit Hilfe von Ransomware Detection (einer der vielen automatischen Advanced Backup-Verifikationen) herauszufinden, ob Daten gesperrt wurden. Sie wählen einen Snapshot aus, der als „sauber“ angezeigt wird. Es sieht so aus, als wäre es das erste Backup des Tages gewesen. Sie virtualisieren diesen Snapshot in Sekundenschnelle und verbinden ihn mit dem Netzwerk. Nachdem Sie die Phishing-eMail gefunden und auf die Blacklist gesetzt haben, kümmern Sie sich darum, die Workstations zu bereinigen und wieder online zu bringen.

Nun ist es an der Zeit, die ursprünglichen Geräte wieder in Betrieb zu nehmen. Backups wurden mit der virtualisierten Version kontinuierlich und inkrementell ausgeführt, so dass Sie lediglich ein letztes Backup durchführen, das System herunterfahren, die Originalmaschine in die Rapid Recovery-Umgebung booten und den neuesten Wiederherstellungspunkt auswählen müssen, um ihn wiederherzustellen und dann neu zu starten.

Das Unternehmen ist mit minimalen Ausfallzeiten wieder voll funktionsfähig, und Sie werden als Held gefeiert.

Was lernen wir also daraus?

Im Ernstfall ist es entscheidend, dass alles funktioniert. Genauso wichtig ist es aber auch, dass das schnell und effizient passiert. Effizienz bedeutet, dass ein Unternehmen innerhalb von Minuten und nicht erst nach Stunden oder Tagen wieder voll einsatzbereit ist. Für Unternehmen ist es wichtig, mit einem Managed Service Provider zusammenzuarbeiten, der Lösungen anbietet, die ihnen helfen, schnell wieder produktiv zu sein. Diese Lösungen setzen auf Effizienz, indem sie automatisiertes Testen, Remote Management und sofortige Datenwiederherstellung in allen Szenarien bieten – ohne darüber nachdenken zu müssen, wie das geschützte System gesichert wurde.

Im Falle das Falles sollten Managed Service Providern alle Möglichkeiten zur Verfügung stehen, die sie benötigen, um von jedem Snapshot sofort alles wiederherstellen zu können. Mit der starken und einfachen Datto SIRIS-Lösung am Standort Ihrer Kunden können Sie sich darauf verlassen, dass Sie auch bei einem Notfall-Anruf um 3 Uhr morgens stets auf der sicheren Seite sind.

Subscribe to the Blog